Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf „Ändern“ können Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“.

Bosch in der Schweiz
Scintilla zeigt Meisterleistungen
Sonderausstellung zum 100-jährigen Scintilla Jubiläum

Scintilla zeigt Meisterleistungen

Zum 100-jährigen Jubiläum der Bosch-Tochter Scintilla wurde in Zuchwil eine Sonderausstellung erstellt. Besucherinnen und Besucher der Ausstellung gewinnen einen umfangreichen Einblick in die langjährige und bewegte Geschichte von Scintilla.

Scintilla zeigt Meisterleistungen

Fabrikationsgebäude Scintilla
Die Baumannschaft für das Fabrikationsgebäude von Scintilla 1919.

Zum 100-jährigen Jubiläum der Bosch-Tochter Scintilla wurde in Zuchwil eine Sonderausstellung erstellt. Besucherinnen und Besucher der Ausstellung gewinnen einen umfangreichen Einblick in die langjährige und bewegte Geschichte von Scintilla.

1917 wurde in Zuchwil die Scintilla AG gegründet. Von der Entwicklung und Produktion des legendären Magnetos über die Produktion von Stichsägen bis hin zum qualitativ erstklassigen Zubehör – die Bosch-Tochter Scintilla hat sich zu einer Innovationsführerin entwickelt.

Mit dem Scintilla-Magneto über den Atlantik

Die Flugmannschaft in Zuchwil
Direktor Schnyder empfängt die Flugmannschaft in Zuchwil vor dem Verwaltungsgebäude nach ihrem geglückten Transatlantikflug.

Zahlreiche ausgestellte Originale belegen eindrücklich die Innovationskraft des Unternehmens. So zum Beispiel den 1917 zum Patent angemeldeten Magneto: In den 20er-Jahren wurde auf der ganzen Welt kaum ein Strassenrennen gewonnen oder einen Rekord in der Luft aufgestellt, ohne dass nicht ein tadellos funktionierender Magneto von Scintilla an Bord gewesen wäre.

Auch Charles Lindbergh zählte bei seinem ersten Transatlantikflug auf das Produkt aus Zuchwil.

Die weltweit erste elektrische Stichsäge und das erste Stichsägeblatt stammen aus Zuchwil

Die Drehbank von Scintilla ist der Ausgangspunkt einer Eigenentwicklung. Es geht zunächst um eine weiteres Zubehör für die Universaldrehbank, eine Dekupiersäge. Die Konstrukteure stellen fest, dass es von grossem Vorteil wäre, wenn das Sägeblatt nicht an den beiden Enden fixiert, sondern gleichsam "fliegend" angesetzt werden könnte. Das ist die Sternstunde von Konstrukteur Albert Kaufmann. Als Versuchsobjekt dient ihm die Nähmaschine seiner Frau. Die Versuche mt einem speziell hergestellten Sägeblatt sind erfolgreich. Damit beginnt die Erfolgsgeschichte der Handstichsäge und des Stichsägeblatts.

Neben historischen Informationen und Exponaten bietet die Ausstellung zudem Gelegenheit, einen Blick auf die Herausforderungen der Zukunft zu werfen. Auch die neusten Innovationen beweisen nämlich konstruktionstechnische Meisterleistungen, die zeigen, dass es Scintilla bis heute gelingt, Weltstandards zu setzen. In dieser Sonderausstellung gewinnt man einen umfangreichen Einblick in die langjährige Geschichte der Scintilla AG.

Die Ausstellung ist jeweils noch am 20. September und 22. November 2018 öffentlich zugänglich. Führungen für private Gruppen können per Anmeldung angenommen werden. Erfahren Sie mehr hier

Teile diese Seite auf