Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Ihr Smart Home.
Bosch weltweit

Die Bosch-Gruppe im Überblick

Was wir machen

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 410 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2018). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 nach vorläufigen Zahlen einen operativen Umsatz von 77,9 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Bosch auf einen Blick

Umsatz, Mitarbeiter, Standorte – Fakten und Marken im Überblick

Umsatz, Mitarbeiter, Standorte – Fakten und Marken der Bosch-Gruppe im Überblick.

Publikationen

Hier können Sie aktuelle Unternehmensinformationen als PDF herunterladen.

Titelbild Bosch heute

Bosch heute

Die wichtigsten Informationen zu Bosch in knapper, übersichtlicher Form

Titelbild Bosch-Geschäftsbericht 2018

Geschäftsbericht 2018

Unternehmensporträt und Geschäftsbericht 2018

Unsere Unternehmensbereiche

Bosch-Showcar

Mobility Solutions

Mobility Solutions

Die wesentlichen Geschäftsfelder sind Einspritztechnik und Nebenaggregate für Verbrennungsmotoren sowie vielfältige Lösungen zur Elektrifizierung des Antriebs, Lenksysteme, Sicherheits- und Assistenzsysteme sowie Technik für bedienerfreundliches Infotainment und fahrzeugübergreifende Kommunikation, Werkstattkonzepte sowie Technik und Service für den Kraftfahrzeughandel. Der Bereich bündelt Kompetenzen in den drei Domänen der Mobilität – Automatisierung, Elektrifizierung und Vernetzung – und bietet seinen Kunden ganzheitliche Mobilitätslösungen für das Zusammenspiel des Autos mit anderen Verkehrsträgern wie Fahrrad, Bahnen und Bussen. Wichtige Innovationen im Automobil kommen von Bosch: beispielsweise das elektronische Motormanagement, der Schleuderschutz ESP®, die Common-Rail-Dieseltechnik oder auf dem Gebiet der Sensorik die derzeit kleinste Stereo-Videokamera für automobile Anwendungen.

Bosch-Showcar
Steuerung von Industrie 4.0-Prozessen am Bildschirm

Industrial Technology

Industrial Technology

Zu Industrial Technology zählt der Geschäftsbereich Drive and Control Technology – ein Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnologie für effiziente, leistungsstarke und sichere Bewegung in Maschinen und Anlagen jeder Art und Größenordnung. Mit intelligenten Komponenten, maßgeschneiderten Systemlösungen sowie Dienstleistungen schafft der Bereich die Voraussetzungen für vollständig vernetzbare Anwendungen. Der Geschäftsbereich bietet seinen Kunden Hydraulik, elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik, Getriebetechnik sowie Linear- und Montagetechnik einschließlich Software und Schnittstellen ins Internet der Dinge. Im Unternehmensbereich Industrial Technology konzentriert sich der Produktbereich Bosch Connected Industry auf Software und Services für Industrie 4.0, gebündelt unter dem Namen NEXEED. Die Lösungen sorgen für höhere Transparenz in Fertigung und Logistik, reduzieren Kosten und erhöhen die Produktivität, dabei unterstützen sie den Mitarbeiter in der Fabrik bei seiner täglichen Arbeit. Kunden erhalten alles aus einer Hand: Von der Beratung, dem technischen Support über die Qualifizierung von Mitarbeitern bis hin zur Implementierung der Anwendungen vor Ort. Zudem zählt mit Assembly Systems and Special Machinery (ATMO) der Bosch-Sondermaschinenbau zum Unternehmensbereich Industrial Technology. Der Bosch-interne Systemanbieter für Montageanlagen überzeugt durch umfangreiches Fertigungswissen und entwickelt für seine Kunden weltweit Schlüsseltechnologien, Maschinenkonzepte und neue Bearbeitungsverfahren.

Steuerung von Industrie 4.0-Prozessen am Bildschirm
Bosch-Bohrhammer

Consumer Goods

Consumer Goods

Hierzu zählt der Geschäftsbereich Power Tools, einer der weltweit führenden Anbieter von Elektrowerkzeugen und Zubehör sowie von Messtechnik und Gartengeräten. Innovationsschwerpunkte sind leistungsfähige Akkugeräte und zunehmend vernetzte Geräte. Zum Unternehmensbereich Consumer Goods gehört auch die BSH Hausgeräte GmbH. Als einer der international führenden Hersteller bietet sie das ganze Spektrum moderner, energieeffizienter und zunehmend vernetzter Hausgeräte an, wie Herde, Backöfen, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Kühl- und Gefrierschränke sowie Kleingeräte wie Staubsauger und Kaffeevollautomaten.

Bosch-Bohrhammer
Bosch Smart Home Steuerung

Energy and Building Technology

Energy and Building Technology

Der zugehörige Geschäftsbereich Security Systems entwickelt Produkte und Lösungen für Videoüberwachung und Zutrittskontrolle, Einbruch- und Brandmeldesysteme, Audio- und Konferenzsysteme sowie Dienstleistungen unter anderem für die Fernüberwachung. Teil von Security Systems ist die neue Geschäftseinheit International Integrator Business, die intelligente Energie- und Gebäudetechnik sowie Dienstleistungen für gewerbliche Kunden anbietet. Der neue Geschäftsbereich Bosch Global Service Solutions hat die Aufgabe, das bisher bei Security Systems angesiedelte Geschäft mit externen Geschäftsdienstleistungen weiter auszubauen. Innerhalb von Bosch wird er zugleich Dienstleister für Shared-Service-Funktionen. Der Geschäftsbereich Thermotechnology bietet energieeffiziente und zunehmend vernetzte Heizungsprodukte und Warmwasserlösungen an. Produkte und Dienstleistungen rund um das vernetzte Haus bietet die neue Tochtergesellschaft Robert Bosch Smart Home GmbH.

Bosch Smart Home Steuerung

Gesellschafterstruktur und Organisation

Seit 1964 gehört das Unternehmen Bosch mehrheitlich der Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stiftung führt die auf das Gemeinwohl gerichteten Bestrebungen des Firmengründers in zeitgemässer Form weiter. Sie versteht sich als eine Stiftung, die ihre Ziele mit eigenen Programmen und Einrichtungen verfolgt, aber auch durch Förderung geeigneter Projekte und Initiativen Dritter zur Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben beiträgt.

Eigentümer und Stimmrechte an der Robert Bosch GmbH
Kontakt zu Bosch

Ihr Kontakt zu Bosch

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Schreiben Sie uns eine E-Mail